Unsere 7 Halbwilden

Geschlecht: Kater und Katzen
Alter: März 2021
Rasse: Europ. Kurzhaar
Größe: -
Aufnahme Tierheim: Juni 2021
Fund/Abgabe: Fund
Kastriert: Ja
Haltungsform: Freigänger
Ja, auch in Bocholt gibt es sie - verwilderte Katzenkolonien. Alicia, Dylan, Matheo, Mira, Charlotte, Sjana und Ana gehören dazu: Diese sieben Schönheiten wurden alle gemeinsam vom selben Fundort weggefangen, wo sie sich mit ihren Mamas aufhielten. Es sind wahrscheinlich zwei Würfe. Außer Alicia sind die sechs anderen noch sehr scheu und immer in der Höhle, wenn Menschen in der Nähe sind. Sie beißen und spucken nicht, aber sie fauchen und rennen weg, wenn sie sich bedrängt fühlen. Wir können sie aber alle anfassen, wenn sie keinen Ausweg haben. Alicia ist schon etwas zutraulich, sie lässt sich aber noch nicht wirklich streicheln. Da sie sehr neugierig ist, beobachtet sie immer gerne alles vom Kratzbaum aus, das ist ihr Lieblingsplatz. Dylan und Matheo, die wahrscheinlich Brüder sind, suchen lieber die Sicherheit ihrer Höhlen auf, wenn sie Gefahr wittern. Brauchen sehr erfahrene Leute mit viel Ruhe und Geduld, die sich der Aufgabe annehmen möchten. Die Scheueste unserer Bande ist die süße Mira, wenn man sich ihr zu sehr nähert, bricht sie fast in Panik aus. Was die Kleinen wohl erlebt haben mögen...sicher nichts Gutes. Wir suchen für unsere Schützlinge sehr erfahrene Katzenfreunde ohne Kinder, die es ruhig und gemütlich lieben - entweder ein geräumiges Zuhause in ländlicher Umgebung, aber für unsere sechs ängstlichen Samtpfoten gerne auch einen Hof (wenn sie anfangs festgesetzt werden können und zugefüttert werden). Unsere Kitten werden mindestens zu Zweit abgegeben oder zu einem etwa gleichaltrigen Artgenossen.
Schutzgebühr: 185 EUR

Wie der Name sagt, dient die Schutzgebühr vor allem dem Schutz des Tieres. Sie verleiht dem Tier eine gewisse Wertigkeit. Diese soll unter anderem verhindern, dass sich Menschen ein Tier unüberlegt oder „mal eben so“ anschaffen.
Durch die Schutzgebühr setzen sich Adoptanten eher mit der Tatsache auseinander, dass ein Tier ein Familienmitglied ist, das Zeit fordert und laufende Kosten verursacht.

Mehr Informationen zur Schutzgebühr >>

Wenn Sie sich für das Tier interessieren, können Sie den nachfolgenden Haltungsbogen ausfüllen. Die Daten sind anzugeben, damit wir uns ein genaues Bild von Ihnen machen können und prüfen können, ob eine Vermittlung in Frage kommt.
 

Ihre persönlichen Angaben

Wir haben Ihnen einige Tipps zur Haltung der Tiere zusammengetragen. Auf der Seite des Tierschutzbundes finden Sie mehrere Broschüren, die Sie kostenlos herunterladen können.

Zu den Broschüren >>

Angaben zum Tierpaten

Helfen Sie uns, das Tier in gute Hände zu vermitteln

Und teilen Sie diese Seite auf Social Media oder versenden die Seite via WhatsApp oder E-Mail.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Hunde

Katzen

Kleintiere

Reserviert

Vermittelt

Externe Tiere