Hilfe | Spenden | Login

Aktuelles

Der Sommer kommt und damit die Hitze

| Autor*in: Ingrid Bergmann

In den nächsten Wochen / Monaten kommt es bei uns immer wieder zu extrem heißen Temperaturen. Deshalb gilt es, einige Regeln zu beachten, wenn man nicht möchte, dass unsere Tiere Schaden nehmen:

  • Tiere nicht im Auto warten lassen, auch nicht mit leicht geöffneten Fenstern, denn die Innenräume heizen schnell auf und Hunde können nicht schwitzen, sie erleiden einen tödlichen Hitzschlag (Kinder übrigens auch!)
  • immer genügend Wasser zur Verfügung stellen (bei Nagern keine Trinkflaschen mit Metallöffnung – Verbrennungsgefahr)
  • Im Freien / Auslauf muss immer Schatten zur Verfügung stehen.
  • bei hohen Temperaturen nicht mit den Tieren spazieren gehen (verbrannte Pfoten) und diese auch nicht am Fahrrad mit führen (Überanstrengung)

Übrigens freuen sich auch Wildtiere über einen bereit gestellten Wassernapf

Weitere Neuigkeiten

Dario ist glücklich

Dario ist glücklich

Hallo, ich wollte nur mal kurz ein Update zu Dario geben ( sein neuer Name…
Herzlichen Glückwunsch, Herr Furtmann

Herzlichen Glückwunsch, Herr Furtmann

Heute ist ein besonderer Tag! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH KARL-HEINZ FURTMANN zum 95 Geburtstag!! Wir freuen uns,…
Zwei Fundkaninchen

Zwei Fundkaninchen

Diese beiden Fundkaninchen wurden zeitgleich in Isselburg entdeckt und eingesammelt. Wer die beiden vermisst oder…