Hilfe | Spenden | Login

Gemütlicher Eddy – noch im eigenen Zuhause

Gemütlicher Eddy - noch im eigenen Zuhause

Geschlecht: Rüde
Alter: Mai 2016
Rasse: Swissdog
Größe: großwüchsig
Aufnahme Tierheim:
Fund/Abgabe: noch im eigenen Zuhause in 46459 Rees
Kastriert:

Eddy ist ein wunderschöner selbstbewusster Rüde, der schweren Herzens abgegeben werden muss. Sein Frauchen schreibt über ihn:

Eddy ist 6 Jahre alt und bei uns mit drei Kindern (6, 9 und 13 Jahre alt) groß geworden.
Leider hat unsere Tochter eine starke Unverträglichkeit gegen Eddy (gegen Hunde) entwickelt, welche sich akut in Durchfällen zeigt.
Nach eindringlichem Überlegen sehen wir leider keine andere Möglichkeit, als Eddy schweren Herzens abzugeben.
Er verträgt sich bisher in der Regel gut mit Hunden. Zu Katzen hat er keinerlei Kontakt gehabt. Er mag das Familienleben, ist sehr freundlich gegenüber Kindern und anderen Menschen.
Zudem hat er einen ziemlichen Dickkopf. Wenn er einmal im Weg liegt, dann liegt er halt :-)

Beim Fressen kennt er keine Freunde.
Eddy zeigte bisher kein aggressives Verhalten, ausser Knurren wenn man ihn am Halsband versucht, von irgendetwas wegzuziehen (zum Beispiel fressbaren Dingen draußen im Feld).
Generell ist er rassetypisch unglaublich verfressen, was die Erziehung immer sehr „einfach“ machte.
Er hört gut, beherrscht die gängigen Kommandos.

Es wäre schön, wenn sich eine Familie fände, die über einen eingezäunten Garten verfügt und Eddy tagsüber nicht zu lange alleine lässt.

Eddy wird nicht in Zwingerhaltung vermittelt, er wird gegen Vor- und Nachkontrolle sowie einer Schutzgebühr abgegeben.

Eddy wird mit Schutzvertrag über das Tierheim Bocholt vermittelt, bei Interesse melden Sie sich bitte dort. Wenn Sie Eddy vorher kennen lernen möchten, können Sie sich auch bei seinem Frauchen melden: Tel. 02851-5999142

Schutzgebühr: 350 EUR

Wie der Name sagt, dient die Schutzgebühr vor allem dem Schutz des Tieres. Sie verleiht dem Tier eine gewisse Wertigkeit. Diese soll unter anderem verhindern, dass sich Menschen ein Tier unüberlegt oder „mal eben so“ anschaffen.
Durch die Schutzgebühr setzen sich Adoptanten eher mit der Tatsache auseinander, dass ein Tier ein Familienmitglied ist, das Zeit fordert und laufende Kosten verursacht.

Mehr Informationen zur Schutzgebühr >>

Wenn Sie sich für das Tier interessieren, können Sie den nachfolgenden Haltungsbogen ausfüllen. Die Daten sind anzugeben, damit wir uns ein genaues Bild von Ihnen machen können und prüfen können, ob eine Vermittlung in Frage kommt.
 

Ihre persönlichen Angaben

Wir haben Ihnen einige Tipps zur Haltung der Tiere zusammengetragen. Auf der Seite des Tierschutzbundes finden Sie mehrere Broschüren, die Sie kostenlos herunterladen können.

Zu den Broschüren >>

Angaben zum Tierpaten

Helfen Sie uns, das Tier in gute Hände zu vermitteln

Und teilen Sie diese Seite auf Social Media oder versenden die Seite via WhatsApp oder E-Mail.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Hunde

Katzen

Kleintiere

Reserviert

Vermittelt

Externe Tiere