Nozy mit Niels (ihrem Sohn)

Geschlecht: Pärchen
Alter: September 2020
Rasse: Europ. Kurzhaar
Größe: -
Aufnahme Tierheim: März 2021
Fund/Abgabe: Übernahme, Niels ist im Tierheim geboren
Kastriert: Ja
Haltungsform: Wohnungskatze

Wir haben Nozy von einem anderen Verein übernommen, nicht wissend, dass sie beginnend tragend war. Sie bekam dann Anfang Mai drei entzückende Babies, von denen zwei entwöhnt sind.

Der kleine Niels ist aber ein Muttersöhnchen, er hängt sehr an Nozy, die beiden spielen viel zusammen und putzen sich gegenseitig. Niels ist wie seine Mutter sehr lieb und aufgeschlossen.

Nozy und Niels suchen ein gemeinsames Zuhause, und zwar ein super liebevolles, denn unsere Süßen sind extrem verschmust und anhänglich. Besonders Nozy sucht sofort den Körperkontakt und lässt sich gerne herumtragen wie ein Baby :-) . Ihre Familie sollte nicht ganztags berufstätig sein.

Wer Nozy besucht, dem fallen als erstes ihre kleine Größe, ihr Stummelschwänzchen und ihr flaches Näschen auf. Wir nehmen an, dass sie aus einer Inzucht heraus entstanden ist. Sie schnorchelt etwas beim Atmen, es stört sie aber überhaupt nicht. Da auch ihre Gehörgänge etwas verengt sind, sollten diese ab und zu gereinigt werden.

Leider scheiden Nozy und Niels Katzen-Coronaviren aus (diese sind NICHT auf den Menschen übertragbar und haben mit COVID nichts zu tun), weil sie die Viren auf andere Katzen übertagen können, dürfen sie nicht mehr nach draußen. Sie würden aber bestimmt gerne auf einem eingenetzten Balkon die Sonne genießen :-)

Wir suchen für Nozy und Niels Katzenfreunde (auch mit älteren Kindern) mit ganz viel Zeit zum Kuscheln, gerne mit einem eingenetzten Balkon oder einem gesicherten Garten.

Schutzgebühr: 185 EUR

Wie der Name sagt, dient die Schutzgebühr vor allem dem Schutz des Tieres. Sie verleiht dem Tier eine gewisse Wertigkeit. Diese soll unter anderem verhindern, dass sich Menschen ein Tier unüberlegt oder „mal eben so“ anschaffen.
Durch die Schutzgebühr setzen sich Adoptanten eher mit der Tatsache auseinander, dass ein Tier ein Familienmitglied ist, das Zeit fordert und laufende Kosten verursacht.

Mehr Informationen zur Schutzgebühr >>

Wenn Sie sich für das Tier interessieren, können Sie den nachfolgenden Haltungsbogen ausfüllen. Die Daten sind anzugeben, damit wir uns ein genaues Bild von Ihnen machen können und prüfen können, ob eine Vermittlung in Frage kommt.
 

Ihre persönlichen Angaben

Wir haben Ihnen einige Tipps zur Haltung der Tiere zusammengetragen. Auf der Seite des Tierschutzbundes finden Sie mehrere Broschüren, die Sie kostenlos herunterladen können.

Zu den Broschüren >>

Angaben zum Tierpaten

Helfen Sie uns, das Tier in gute Hände zu vermitteln

Und teilen Sie diese Seite auf Social Media oder versenden die Seite via WhatsApp oder E-Mail.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Hunde

Katzen

Kleintiere

Reserviert

Vermittelt

Externe Tiere